Die Lüftkühler von MCS Master Climate Solutions kühlen die Luft ab, indem das effektive Prinzip der Verdunstungskühlung perfekt umgesetzt worden ist:

Wasser wird durch einen starken Luftsog verdunstet – das erzielt einen Kühleffekt von bis zu 10° oder sogar mehr. 

Einfache Funktionsweise

Wasser befeuchtet ein großes Zellulosefilter und ein leistungsstarker Ventilator produziert einen gleichmäßigen Luftstrom. Durch das am Filter verdunstende Wasser kühlt die Lufttemperatur um mehrere Grade ab. Im Effekt wird damit dem Raum kühle und frische Luft zugeführt.  

Der Kühleffekt hängt dabei von der Luftfeuchtigkeit und der Raumtemperatur ab, im Durchschnitt läßt sich eine Reduzierung von 7° bis 10° erreichen. In Lager- und Werkstatthallen, der Logistik und in Industriebetrieben sind die Luftkühler von MCS ebenso einsetzbar, wie in Veranstaltungszelten, in Restaurants (sogar im Außenbereich) oder auch in der Landwirtschaft in Stallungen. 

80% weniger Energie ggü. Klimageräten

Die Luftkühler von MCS sind enorm umweltfreundlich und verursachen nur sehr geringe CO2-Belastungen, da nur Wasser und Luft zum Einsatz kommen - ganz ohne Kältemittel und energiehungrige Kompressorgeräte!

Die Hochleistungsmotoren der BC-Baureihe sind sehr energieeffizient – das Top-Modell BC 340 / BC 341 hat eine Volumenstrom von bis zu 30.000 m³/h und kühlt dabei einen Bereich von bis zu 400 m² effizient und kostengünstig herunter: Für weniger als 25 Cent Stromkosten und ca. 15 bis 20 Liter Wasser pro Stunde erhöhen Sie die Produktivität und Sicherheit am Arbeitsplatz. 

Mit einem Energieverbrauch von nur 450 bis 1.100 Watt pro Stunde kühlen Sie Flächen von 150 qm bis zu 400 qm herunter (bezogen auf die Leistungen der Kühlgeräte BC120 / BC220 / BC340).  

Sicheres und effektives Arbeiten

Bei hohen Temperaturen am Arbeitsplatz – nicht nur im Sommer – sorgen die BC-Verdunstungs-Kühler für sofortige Abhilfe. Alle Modelle sind für den harten Dauereinsatz im gewerblichen und industriellen Umfeld konstruiert.

Damit ist eine just-in-time Kühlung sicher gestellt und auch, dass die Vorgaben des Arbeitsschutzes sichergestellt sind.

Lesen Sie dazu auch die Seite Arbeitssicherheit bei Hitze – da sich in den letzten Jahren hier Anforderungen geändert haben. 

Prinzip der Verdunstungskühlung
Mobile und kosteneffiziente Luftkühler
Weniger Energie = weniger CO2!

Durch die CO2-Steuer ab 2021 ändert sich der Blick auf die Kosten für die Gebäudebewirtschaftung: Die Kosten für Klimatisierung steigen, da nun auch die CO2-Bepreisung für diesen Energieaufwand berücksichtig werden muss!

Verdunstungskühlgeräte verbrauchen sehr wenig Energie – wie bereits oben angeführt. Das senkt den CO2-Ausstoß deutlich ggü. üblicher Klimatechnik!

Portable, skalierbare Lösungen

MASTER Luftkühler sind flexibel einsetzbar – die verschiedenen Modelle sind auf die jeweiligen Einsatzbereiche hinsichtlich Größe und Leistung optimiert: Von der kleinen KFZ-Werkstatt mit 2 Hebebühnen bis zum Wartungshangar für einen Airbus gibt es von Master Climate Solutions die passenden Geräte. 

Dabei ist nicht die Höhe oder das gesamte Raumvolumen des Gebäudes der entscheidende Faktor, welcher MCS-Luftkühler eingesetzt werden soll, sondern welche Fläche / welcher Arbeitsbereich abgedeckt werden muss. So reicht das Modell BC 341 mit der Abdeckung bis 400 m² aus, um einem  Wartungsteam in einem Flugzeughangar einen thermischen Behaglichkeitsbereich zu schaffen. 

Bei Fragen zu Referenzen sprechen Sie uns bitte an – nutzen Sie das Kontakt-Formular oder schreiben Sie uns eine eMail an office[at]C4Consult.de

Leistung der Modell in Bezug auf die qm-Fläche

Mit einem Hochleistungs-Verdunstungs-Kühler von MASTER MCS können Flächen bis zu 400 qm effektiv um mehrere Grad Celsius herunter gekühlt werden.